Röwa die Bettenmacher

Röwa Tonnentaschenfederkern-Matratze Etera Portland

Röwa Tonnentaschenfederkern-Matratze Etera Portland

Röwa Tonnentaschenfederkern-Matratze Etera Portland

Magischer Jungbrunnen für Ihren Schlaf, die ETERA PORTLAND kombiniert Tonnentaschenfedern mit AirCon® Cell-Schaum, integriertem Belüftungssystem und 4 funktional anschmiegsamen Bezügen zu einem perfekten Schlaferlebnis.

ab 647,00 

Lieferzeit: 3 bis 5 Wochen

Artikelnummer: 20-220000000232 Kategorie:
Röwa Tonnentaschenfederkern-Matratze Etera Portland
Liegekomfort für Genießer

Tonnentaschenfederkern-Matratzen von Röwa sind echte Klassiker. Sie verbinden ein sanft nachschwingendes Liegegefühl mit den Erfordernissen der Ergonomie. Die punkt-elastischen 7-Zonen-Tonnentaschenfederkern-Matratzen der Serie Etera gibt es in 6 verschiedenen Matratzenaufbauten – für märchenhaft individuellen Komfort.

  • 7-Zonen-Tonnentaschenfederkern
  • Umrahmung aus AirCon® Cell Schaum
  • Stabile, umlaufende Sitzkante
  • Mehrzonenpolsterung aus AirCon®Cell-Schaum
  • Kernhöhe: ca. 16 cm, mit Bezug ca. 20 cm
  • Ausführungen: soft, medium oder fest
  • Bezüge: Jersey-Waschbezug RW 886 und 887, Jersey-Wollbezug RW 187, Drell-Wollbezug RW 087

Sieben verschiedene Ausführungen bietet Ihnen die Etera in denen Eigenschaften je nach Ihren persönlichen Wünschen kombiniert werden: Montreal, Kingston, Uno, Aston, Boston, Boston Deluxe und Portland.

Etera Matratzen passen sich dem Körper in jeder Position optimal an, geben sanft nach oder stützen dynamisch ab – abhängig von Körperzone oder Schlaflage. Je nach Modell sind die Federn einzeln von Baumwoll- oder Vliestaschen umhüllt und so intelligent verbunden, dass jede Feder weitgehend unabhängig reagieren kann und die Punktelastizität der Matratze noch verstärkt wird. Die Federn sind extrem ausdauernd und behalten ihre Elastizität für viele Jahre.

Auch hier gilt: Je hochwertiger Material und Verarbeitung sind, desto länger bleibt die sensible Dynamik erhalten. Außerdem wirken die Taschenfederkerne im Innern der Matratze bei jeder Bewegung wie ein Blasebalg und sorgen für optimale klimatische Bedingungen. Umhüllt ist der Matratzenkern mit hochwertigen Bezügen, die haptisch überzeugen. Etera Matratzen sind Hochwertigkeit bis in jedes Detail.

7-Zonen-Tonnentaschenfederkern – Die Matratzen der Etera Serie bieten immer abgestimmten Liegekomfort auf 7 Liegezonen. Gleich ist auch die Qualität der Federn aus vergütetem Stahl für ausdauernde Elastizität und lange Haltbarkeit. Die Modelle unterscheiden sich durch den Aufbau der Tonnentaschenfederkerne, die Federdurchmesser, Federwege, das Material der Taschen und die Schaumpolster.

Lüftungskanäle für gutes Bettklima – Damit die Luft optimal zirkulieren kann, verfügen die Matratzen in der Polsterung über eine Vielzahl von vertikalen und horizontalen Lüftungskanälen. Das schafft nicht nur ein angenehmes Bettklima. Es sorgt vor allem für einen effizienten Feuchtigkeitstransport.

Umlaufende Sitzkante für zusätzlichen Komfort – Das Aufstehen von der Bettkante wird leichter, müheloser und man liegt »sicher« – auch im Randbereich.

Formstabiler Border-Bezug – Erhältlich als Drell-Wollbezug, Jersey-Wollbezug oder Jersey-Waschbezug. Alle Bezugteile sind reinigungsfähig.

Integrierte Belüftungsösen – Die Modelle Montreal und Uno verfügen zusätzlich über raffinierte Belüftungsösen, die hinter den Wendegriffen eingearbeitet wurden.