NATÜRLICH GUT SCHLAFEN

Unser Kompetenzzentrum für ÖKO-Schlaf

Seit Jahrzehnten besonders wertvoll.

BETTEN KORTEN bietet von jeher ein breites Angebot an ökologisch vorbildlichen Produkten. Wir kennen uns im Bereich ökologischer Schlafwelten bestens aus und beraten Sie erfahren in unserem über Jahrzehnte angewachsenen Kompetenzzentrum für „ÖKO-SCHLAF“. Gerne möchten wir Ihnen einige unserer Marken in diesem Sortiment vorstellen.

 

 

dormiente

Eine Säule unseres Kompetenzzentrums sind die Betten, Matratzen und Lattenroste der Firma dormiente – besser grün schlafen.

dormiente selbst begründet ihr Konzept aus der Idee, dass man sich nur die im Laufe der Evolution entstandenen Kompetenzen der Natur, zunutze machen muss.

Vor nahezu 30 Jahren hat das hessische Unternehmen begonnen, die "Erfahrung" der Natur für ihre Naturmatratzen und alle weiteren Produkte rund um den Schlaf zum Vorbild zu nehmen.

Schlafen bedeutet für dormiente nicht nur schlafen. Vielmehr betrachtet man es als eine Ruhezeit, eine Erholungsphase und unsere allerbeste Entspannungsmöglichkeit.

dormiente misst dem Bett, der Matratze, dem Kopfkissen und der Bettdecke - in Summe unserem Schlafplatz - eine maximal große und wichtige Bedeutung bei, gesundheitlich extrem wichtig.

In der Konsequenz sind nachhaltige und schadstoffgeprüfte Naturmaterialien daher die Basis aller Produkte aus dem Hause dormiente.

Die viele Lebenszeit, die wir im Bett verbringen, sollte gemütlich und möglichst gesund sein. Der nachhaltige Umgang mit der Natur und den vorhandenen Ressourcen gehört für uns genauso dazu.

Wie dormiente meinen auch wir von BETTEN KORTEN:

"Einfach mal gut sein – auch zu sich selbst."

 

 

Traumina

Bettwaren unseres Partners TRAUMINA sind vielfach zertifiziert und entsprechen in jeder Hinsicht höchsten ökologischen Ansprüchen. So stammt die verwendete Schafschurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT) und wird schonend verarbeitet um die natürliche Selbstreinigungskraft zu erhalten. TRAUMINA Baumwolle stammt aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) und auch die kbT-Daunen entsprechen zu 100% Bio-Qualität

Darauf können Sie sich verlassen.

 

 

Ritter-Decken

Seit 1766 ist das Unternehmen mit der Textilherstellung eng verbunden. Heute fertigt es Naturhaardecken, Plaids und Steppdecken aus erlesenen Rohstoffen gesponnen, gewebt und mit generationsübergreifender Erfahrung schonend in Deutschland.

Die Baumwolle für das Baumwoll-Sommerbett wird aus kontrolliert biologischem Anbau gefertigt. Die Decken werden in der Herstellung nur mit Naturseife und reinem Wasser gewaschen. Ritter verzichtet bewusst auf Weichmacher oder chemische Hilfsmittel, um am Ende ein unverfälschtes Naturprodukt zu erhalten. Stichprobenartige Schadstoffprüfungen belegen, dass zum Großteil die Schadstoffmessungen unterhalb der Nachweisgrenze liegen.

Mit diesen Naturprodukten erhalten sie deshalb nicht nur eine Decke die wärmt, sondern vielmehr ein ganz besonderes Produkt, das mit viel Liebe, Wissen, Engagement und Hingabe, aufwändig von Mensch und Maschine in zahlreichen Arbeitsschritten individuell gefertigt wird. Mit diesen Decken können Sie gesund schlafen, sich entspannt wärmen und sich rundherum wohlfühlen ohne zu schwitzen.

Die Liste von Marken, die in ökologischer Hinsicht Besonderes leisten und deshalb  natürlich auch in unserem Angebot zu finden sind, lässt sich weiter fortsetzen. Namen wie die Polsterbettenhersteller VISPRING, TRECA INTERIORS DE PARIS oder SCHRAMM stellen heute das Niveau, an dem sich die Branche messen darf.

Wir beraten Sie gern!

 

Haus Bochum

Bongardstraße 30, 44787 Bochum
Telefon 0234 13216

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag / 9:30 bis 19:00 Uhr

Samstag / 10:00 bis 18:00 Uhr

 

Haus Recklinghausen

Münsterstraße 16, 45657 Recklinghausen
Telefon 02361 186716

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag / 10:00 bis 19:00 Uhr

Samstag / 10:00 bis 16:00 Uhr

NATÜRLICH GUT SCHLAFEN

Unser Kompetenzzentrum für ÖKO-Schlaf

Seit Jahrzehnten besonders wertvoll.

BETTEN KORTEN bietet von jeher ein breites Angebot an ökologisch vorbildlichen Produkten. Wir kennen uns im Bereich ökologischer Schlafwelten bestens aus und beraten Sie erfahren in unserem über Jahrzehnte angewachsenen Kompetenzzentrum für „ÖKO-SCHLAF“. Gerne möchten wir Ihnen einige unserer Marken in diesem Sortiment vorstellen.

 

 

dormiente

Eine Säule unseres Kompetenzzentrums sind die Betten, Matratzen und Lattenroste der Firma dormiente – besser grün schlafen.

dormiente selbst begründet ihr Konzept aus der Idee, dass man sich nur die im Laufe der Evolution entstandenen Kompetenzen der Natur, zunutze machen muss.

Vor nahezu 30 Jahren hat das hessische Unternehmen begonnen, die "Erfahrung" der Natur für ihre Naturmatratzen und alle weiteren Produkte rund um den Schlaf zum Vorbild zu nehmen.

Schlafen bedeutet für dormiente nicht nur schlafen. Vielmehr betrachtet man es als eine Ruhezeit, eine Erholungsphase und unsere allerbeste Entspannungsmöglichkeit.

dormiente misst dem Bett, der Matratze, dem Kopfkissen und der Bettdecke - in Summe unserem Schlafplatz - eine maximal große und wichtige Bedeutung bei, gesundheitlich extrem wichtig.

In der Konsequenz sind nachhaltige und schadstoffgeprüfte Naturmaterialien daher die Basis aller Produkte aus dem Hause dormiente.

Die viele Lebenszeit, die wir im Bett verbringen, sollte gemütlich und möglichst gesund sein. Der nachhaltige Umgang mit der Natur und den vorhandenen Ressourcen gehört für uns genauso dazu.

Wie dormiente meinen auch wir von BETTEN KORTEN:

"Einfach mal gut sein – auch zu sich selbst."

 

 

Traumina

Bettwaren unseres Partners TRAUMINA sind vielfach zertifiziert und entsprechen in jeder Hinsicht höchsten ökologischen Ansprüchen. So stammt die verwendete Schafschurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT) und wird schonend verarbeitet um die natürliche Selbstreinigungskraft zu erhalten. TRAUMINA Baumwolle stammt aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) und auch die kbT-Daunen entsprechen zu 100% Bio-Qualität

Darauf können Sie sich verlassen.

 

 

Ritter-Decken

Seit 1766 ist das Unternehmen mit der Textilherstellung eng verbunden. Heute fertigt es Naturhaardecken, Plaids und Steppdecken aus erlesenen Rohstoffen gesponnen, gewebt und mit generationsübergreifender Erfahrung schonend in Deutschland.

Die Baumwolle für das Baumwoll-Sommerbett wird aus kontrolliert biologischem Anbau gefertigt. Die Decken werden in der Herstellung nur mit Naturseife und reinem Wasser gewaschen. Ritter verzichtet bewusst auf Weichmacher oder chemische Hilfsmittel, um am Ende ein unverfälschtes Naturprodukt zu erhalten. Stichprobenartige Schadstoffprüfungen belegen, dass zum Großteil die Schadstoffmessungen unterhalb der Nachweisgrenze liegen.

Mit diesen Naturprodukten erhalten sie deshalb nicht nur eine Decke die wärmt, sondern vielmehr ein ganz besonderes Produkt, das mit viel Liebe, Wissen, Engagement und Hingabe, aufwändig von Mensch und Maschine in zahlreichen Arbeitsschritten individuell gefertigt wird. Mit diesen Decken können Sie gesund schlafen, sich entspannt wärmen und sich rundherum wohlfühlen ohne zu schwitzen.

Die Liste von Marken, die in ökologischer Hinsicht Besonderes leisten und deshalb  natürlich auch in unserem Angebot zu finden sind, lässt sich weiter fortsetzen. Namen wie die Polsterbettenhersteller VISPRING, TRECA INTERIORS DE PARIS oder SCHRAMM stellen heute das Niveau, an dem sich die Branche messen darf.

Wir beraten Sie gern!

 

NATÜRLICH GUT SCHLAFEN

Unser Kompetenzzentrum für ÖKO-Schlaf

Seit Jahrzehnten besonders wertvoll.

BETTEN KORTEN bietet von jeher ein breites Angebot an ökologisch vorbildlichen Produkten. Wir kennen uns im Bereich ökologischer Schlafwelten bestens aus und beraten Sie erfahren in unserem über Jahrzehnte angewachsenen Kompetenzzentrum für „ÖKO-SCHLAF“. Gerne möchten wir Ihnen einige unserer Marken in diesem Sortiment vorstellen.

 

 

dormiente

Eine Säule unseres Kompetenzzentrums sind die Betten, Matratzen und Lattenroste der Firma dormiente – besser grün schlafen.

dormiente selbst begründet ihr Konzept aus der Idee, dass man sich nur die im Laufe der Evolution entstandenen Kompetenzen der Natur, zunutze machen muss.

Vor nahezu 30 Jahren hat das hessische Unternehmen begonnen, die "Erfahrung" der Natur für ihre Naturmatratzen und alle weiteren Produkte rund um den Schlaf zum Vorbild zu nehmen.

Schlafen bedeutet für dormiente nicht nur schlafen. Vielmehr betrachtet man es als eine Ruhezeit, eine Erholungsphase und unsere allerbeste Entspannungsmöglichkeit.

dormiente misst dem Bett, der Matratze, dem Kopfkissen und der Bettdecke - in Summe unserem Schlafplatz - eine maximal große und wichtige Bedeutung bei, gesundheitlich extrem wichtig.

In der Konsequenz sind nachhaltige und schadstoffgeprüfte Naturmaterialien daher die Basis aller Produkte aus dem Hause dormiente.

Die viele Lebenszeit, die wir im Bett verbringen, sollte gemütlich und möglichst gesund sein. Der nachhaltige Umgang mit der Natur und den vorhandenen Ressourcen gehört für uns genauso dazu.

Wie dormiente meinen auch wir von BETTEN KORTEN:

"Einfach mal gut sein – auch zu sich selbst."

 

 

Traumina

Bettwaren unseres Partners TRAUMINA sind vielfach zertifiziert und entsprechen in jeder Hinsicht höchsten ökologischen Ansprüchen. So stammt die verwendete Schafschurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT) und wird schonend verarbeitet um die natürliche Selbstreinigungskraft zu erhalten. TRAUMINA Baumwolle stammt aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) und auch die kbT-Daunen entsprechen zu 100% Bio-Qualität

Darauf können Sie sich verlassen.

 

 

Ritter-Decken

Seit 1766 ist das Unternehmen mit der Textilherstellung eng verbunden. Heute fertigt es Naturhaardecken, Plaids und Steppdecken aus erlesenen Rohstoffen gesponnen, gewebt und mit generationsübergreifender Erfahrung schonend in Deutschland.

Die Baumwolle für das Baumwoll-Sommerbett wird aus kontrolliert biologischem Anbau gefertigt. Die Decken werden in der Herstellung nur mit Naturseife und reinem Wasser gewaschen. Ritter verzichtet bewusst auf Weichmacher oder chemische Hilfsmittel, um am Ende ein unverfälschtes Naturprodukt zu erhalten. Stichprobenartige Schadstoffprüfungen belegen, dass zum Großteil die Schadstoffmessungen unterhalb der Nachweisgrenze liegen.

Mit diesen Naturprodukten erhalten sie deshalb nicht nur eine Decke die wärmt, sondern vielmehr ein ganz besonderes Produkt, das mit viel Liebe, Wissen, Engagement und Hingabe, aufwändig von Mensch und Maschine in zahlreichen Arbeitsschritten individuell gefertigt wird. Mit diesen Decken können Sie gesund schlafen, sich entspannt wärmen und sich rundherum wohlfühlen ohne zu schwitzen.

Die Liste von Marken, die in ökologischer Hinsicht Besonderes leisten und deshalb  natürlich auch in unserem Angebot zu finden sind, lässt sich weiter fortsetzen. Namen wie die Polsterbettenhersteller VISPRING, TRECA INTERIORS DE PARIS oder SCHRAMM stellen heute das Niveau, an dem sich die Branche messen darf.

Wir beraten Sie gern!